Ziele

Beratungen, Projektdienstleistungen, Stabilität der Systeme und Vor-Ort-Betreuung zu wirtschaftlichen Konditionen sind unsere obersten Ziele.

1.       In Informatikfragen sind wir der führende Partner, der von unseren Kunden kontaktiert wird.

2.       Durch Beratung stiften wir Mehrwert und fördern die konsequente Umsetzung von durchgängigen Prozessen über die föderalen Ebenen Wirtschaft / Bevölkerung – Gemeinde – Kanton – Bund.

3.       Die Beratungsqualität sowie das standardisierte Projektvorgehen sichern uns langfristig unsere Kunden.

4.       Mit konsequenter Standardisierung sorgen wir für Produkte mit hoher Verfügbarkeit und Stabilität, zu wirtschaftlichen Kosten.

5.       Durch interne Ressourcen und Fachwissen stellen wir kurze Interventionszeiten sicher.

Umsetzung

Die Dienstleistungen des ILZ konzentrieren sich auf die Unterstützung und Optimierung der Geschäftsprozesse seiner Eigentümer und den Gemeinden in den Vereinbarungskantonen.

Das ILZ verhilft seinen Kunden zu effektiven und effizienten Prozessen, zu marktkonformen Kosten.

Kunden und Märkte

Unsere Kernkunden sind die kantonalen Verwaltungen sowie die Gemeinden der Vereinbarungskantone.

Weitere Kunden gewinnen wir durch Projektleistungen, welche auch bei unseren Kernkunden zur Anwendung kommen.

Kooperationen können eingegangen werden, wenn Kundennutzen gestiftet werden kann und für die Eigentümer wirtschaftliche Vorteile entstehen.

Strategische Anwendungen und Dienstleistungen

Unsere strategischen Anwendungen und Dienstleistungen sind:

1.       Informatikplanung, Prozess- und Informatikberatung

2.       Evaluationen, Einführungen sowie Integrations- und Projektmanagement

3.       Betrieb von kantonalen und kommunalen Fachanwendungen sowie E-Government-Dienstleistungen

4.       Planung und Betrieb von Netzinfrastrukturen im LAN, MAN und WAN Bereich

5.       ICT-Betrieb, -Services und -Support

6.       Einkauf und Verkauf von Hardware und Software